Im April hatten wir über ein verlängertes Wochende eine Gruppe im Haus, die unter der Leitung von Dieter Hector vor Jahren immer im Winter unsere Stammgäste waren. Am frühen Morgen um 7.30 Uhr ging durchs Haus der Weckruf:”Feuerwehr aufstehen”. Diesen Weckruf haben auch die Kameraden im Nachbarhaus bei Franz und Gisela Hammerl gehört. Ja, die freiwillige Feuerwahr Kasel(bei Trier) war wiedereinmal in unserem Haus und hat zum 30 jährigen gratuliert. Vielen Dank dafür. Ein Wehrmutstropfen war, dass ausgerechnet Dieter Hector nicht bei der Gruppe dabei war, da dieser ja die ganzen Jahr der Mitorganisator und auch der Motor des ganzen war.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.